Home | Ratgeber | Hochzeit im Ausland

Hochzeit im Ausland?

Wenn Sie überlegen zu heiraten, wäre es möglicherweise sinnvoll, im Ausland zu heiraten?

Sie haben dadurch viele Vorteile:

Zunächst können Sie schneller heiraten. In vielen Ländern oder Städten wie in Las Vegas und Dänemark können sie einfacher heiraten. In Las Vegas brauchen Sie nur Ihren Reisepass und ein Dokument, welches Sie im Marriage Office bekommen können.

Wenn Sie für Ihre Reise Geld brauchen, könnten Sie zum Beispiel Ihre Münzen schätzen lassen, welche Sie im Laufe der Zeit gesammelt haben. Wenn Sie auf diese Weise genug Geld zusammenbekommen haben, schauen Sie auf Ihr aktuelles Einkommen und verwenden es, um Ihr Budget für Ihre Auslandshochzeit zu bilden.

Sie werden gar nicht glauben, wie viele Menschen alte Sammlungen von Briefmarken und Münzen verkaufen, um eine schöne Hochzeitsreise zu machen. Egal, ob Hochzeitsreise oder Heirat im Ausland. Sie brauchen ein Budget, damit Sie sich Ihre Hochzeitswünsche erfüllen können.

Hochzeit im Ausland
© pixabay.com

Welche Gründe sprechen noch für eine Heirat im Ausland?

Wenn Sie im Ausland heiraten, profitieren sie von außergewöhnlichen Kulissen. Heiraten Sie zwischen Palmen am Strand oder mitten in den Bergen. Den Fantasien sind keine Grenzen gesetzt. Sie brauchen nur genug Geld, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Eine Heirat im Ausland für multikulturelle Paare ist die perfekte Lösung. In Deutschland müssen Sie viel Papierarbeit machen, um Ihren ausländischen Partner oder Ihre ausländische Partnerin zu heiraten. Wenn Sie in Deutschland heiraten, bekommen Sie alle wichtigen Dokumente und Urkunden. Anschließend müssen Sie sich nicht mehr damit beschäftigen, wie Sie Ihre Heirat aus dem Ausland in Deutschland anerkennen lassen können.

Wenn Sie in Deutschland leben möchten, wäre dieser Schritt keine schlechte Lösung. Wenn Sie eine schnelle Heirat bevorzugen, sollten Sie besser im Ausland zum Standesamt gehen. Anschließend können sie Ihre Heiratsurkunde in Deutschland anerkennen lassen.

Bestimmt ist das Heiraten im Ausland spannender. Dafür brauchen Sie aber auch eine Menge Geld. Selbst wenn Sie keine Gäste einladen, müssen Sie für Flugticket und Unterkunft bezahlen. In einigen Ländern müssen Sie sich erst einige Tage oder Wochen aufhalten, bevor Sie heiraten. Das kann tief in den Geldbeutel gehen. Machen Sie daher eine vernünftige Planung und überlegen Sie sich, ob Sie wirklich im Ausland heiraten möchten. Beide Optionen haben Ihre Vor- und Nachteile.

Hochzeit im Ausland
© pexels.com