Klassisch oder modern – welche Farbe sollte man für den Hochzeitsanzug wählen?

Den meisten Männern stellt sich irgendwann in ihrem Leben einmal die Frage, welcher Anzug der Beste für die eigene Hochzeit ist. Dabei geht es nicht nur um das jeweilige Modell oder Design. Farben spielen hier eine ganz signifikante Rolle. Denn was den einen frisch und attraktiv aussehen lässt, kann den anderen müde und abgeschlagen erscheinen lassen. Worauf Sie bei der Wahl des perfekten Hochzeitsanzugs achten sollten, können Sie im folgenden Artikel nachlesen.

Farbe des Hochzeitsanzugs
© pixabay.com

Der Herrenanzug

In den Augen mancher Menschen sind Herrenanzüge alle gleich. Doch das ist natürlich nicht so einfach. Es gibt verschiedene Arten von Anzügen und für viele Männer stellt der Herrenanzug einen bedeutenden Bestandteil ihres individuellen Stils dar. Experten sind sich einig: Nicht jeder Anzug passt zu jedem Mann.

Anzüge unterscheiden sich nicht nur in Farbe und Stoff, sondern zusätzlich durch unterschiedliche Anzahl der Knopfreihen und Knöpfe, die Form des Revers, das Tragen mit oder ohne Weste und die Form der Hosenbeine. Welcher zu einem passt, hängt nicht allein vom Geschmack, sondern auch von der Figur des Trägers ab. Eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen finden Sie hier.

Doch egal, für welches Modell Sie sich am Ende entscheiden – der Anzug für den Hochzeitstag sollte perfekt sitzen.

Das Sakko

Ob das Sakko wirklich einwandfrei sitzt, erkennen Sie an folgenden Merkmalen:

  • Stoff schlägt am Rücken keine Falten
  • Schulternaht schließt bündig am Oberarm ab
  • Revers fällt glatt über die Brust, ohne abzustehen oder falten zu schlagen
  • Sakko bedeckt mindestens den Po und der Saum kann mit hängenden Armen erreicht werden
  • Hemd schaut eine Daumenbreite unter dem Sakkoärmel hervor
Hochzeitsanzug
© pixabay.com

Die Hose

Die Hose umschmeichelt Ihre eigene Figur? Dann passt sie perfekt zu Ihnen. Sie sollte weder spannen noch rutschen und folgende Merkmale sind außerdem zu beachten:

  • bei weit geschnittenen Modellen endet die Hose am Schuhansatz
  • Slim-Fit – Hose schließt auf dem Schuh ab und wirft eine Falte nach untern
  • beim Sitzen rutscht die Hose maximal bis zum Wadenansatz
Hochzeitsanzug
© pixabay.com

No Gos für Herrenanzüge

Es gibt ein paar wichtige Dinge, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie einen Herrenanzug kaufen bzw. tragen möchten:

  • zu lange Ärmel
  • offene Sakkotaschen
  • zu lange Hosen
  • ausgebeulte Hosentaschen
  • aufgestellter Kragen

Herrenzug mit Weste?

Nicht selten sind die kleinen Details der wesentliche Bestandteil für ein ansprechendes Outfit. Ein sogenannter Dreiteiler ist der Herrenanzug mit Weste. Die Weste passt hervorragend zu einem festlichen Anlass und verleiht dem Outfit des Trägers Weite und Formalität. Sie passt am besten zu einreihigen Herrenanzügen. Mit ihr wird die gesamte Revers-Linie ein wenig nach oben verlegt, was das gesamte Auftreten etwas ernsthafter erscheinen lässt. Sie hält die Krawatte an ihrem Platz, schützt das Hemd vor Knitterfalten und erlaubt es ihrem Träger, das Sakko auch einmal abzulegen, ohne gleich den gesamten Schick zu verlieren. In gleicher Farbe wie das Sakko rundet die Weste das Erscheinungsbild ab. Farblich anders gestaltet als der Rest des Herrenanzugs gilt sie oftmals als i-Tüpfelchen für das perfekte Outfit.

Hochzeitsanzug
© pixabay.com

Welche Farbe ist die beste?

Hier scheiden sich die Geister. Einige behaupten, dass Schwarz, Braun und Blau die perfekten Farben für den Hochzeitsanzug wären. Andere zählen Grau unbedingt dazu, finden Braun allerdings unmöglich.

Der aktuelle Trend besagt – Blau ist das neue Schwarz. Doch der Trend allein macht noch keinen perfekten Hochzeitsanzug. Auch die Farbe des Brautkleides sollte ein wenig Beachtung finden. Hier kommt die Weste noch einmal zu Wort, denn sie eignet sich vorzüglich dazu, die Farbe des Brautkleides aufzunehmen und widerzuspiegeln. Ein grauer oder anthrazitfarbener Anzug passt sehr gut zu dem klassischen weißen Brautkleid, aber auch zu Rosé und Altweiß. Zu Kleidern in Elfenbein sind blaue Anzüge das optimale Pendant. Hier kann zu verschiedenen Blautönen gegriffen werden, je nach Jahreszeit und Hauttyp. Für helle Haut sind eher dunkle Blautöne geeignet und bei dunkler Haut greift man eher zu helleren Tönen. Die Weste passend zum Brautkleid und die Anzugfarbe passend zum Teint – das sind die optimalen Farben für das perfekte Hochzeitsoutfit für den modernen Mann.