Hochzeit im Regen

Home | Inspirationen | Hochzeitsreportagen | Hochzeit im Regen in Brandenburg

September 2020 / Hochzeitsreportage MQ Ranch Brandenburg

Traumhochzeit trotz Regen?

Die Hochzeitsfeier muss doch nicht gleich ins Wasser fallen!

Hochzeitsfotograf Danny Wegart aus Berlin lässt uns an der herrlich romantischen Regenhochzeit von Julia und Eric teilhaben:

Ich hatte das Vergnügen mein Brautpaar Julia und Eric auf ihrer regnerischen, aber dennoch bezaubernden Hochzeitsfeier auf der idyllischen MQ Ranch in Brandenburg zu begleiten.

Burg Crass

Der ursprüngliche Plan: Eine Traumhochzeit im Freien mit Blick auf die Pferde

Geplant war eine Traumhochzeit im Juli 2020 mit einer freien Trauung direkt auf der Weide, umgeben von majestätischen Pferden. Julia hatte den Wunsch geäußert, auf einem Pferd zur Trauung zu reiten, während die Gäste sich draußen unter einem riesigen Traubogen versammeln sollten. Auch das Shooting sollte mit Pferden und einem Boho-Tippi stattfinden – ein wahrhaft idyllisches Szenario.


Die besten Dienstleister für Eure Hochzeit:



Die unerwartete Wendung: Regen am Hochzeitstag

Doch das Schicksal hatte andere Pläne. Einen Tag vor der Hochzeit änderte sich das Wetter, und am großen Tag selbst regnete es vom frühen Morgen bis spät in die Nacht hinein ununterbrochen.

 


Trotz dieser unerwarteten Herausforderung behielten Julia und Eric einen kühlen Kopf. Kurzfristig wurde die Trauung unter die Terrasse verlegt, da die Gäste zahlreich erschienen waren und der Platz begrenzt war. Gemeinsam mit dem Brautpaar wurden spontane Dekorationen arrangiert, während der Sektempfang und das Gruppenbild unter dem Schutzdach stattfanden.

Kreativ unter Regenwolken: Dekoration und Fotoshootings

Glücklicherweise hatten Julia und Eric vorsorglich transparente Regenschirme für das Shooting organisiert, wodurch ein Teil der Aufnahmen draußen gemacht werden konnten. Außerdem fanden weitere Regenshootings unter einem überdachten Bereich nahe dem Pferdeabstellplatz statt.


Auch einige Bilder auf einer gemütlichen Couch mit leeren Jack Daniels Flaschen als humorvolles Element durften nicht fehlen. Am Abend folgten dann der Hochzeitstanz und verschiedene Spiele.

 

Gute Laune für Brautpaar und Fotograf

Eine besondere Herausforderung zusammen mit dem Regenwetter stellte dar, dass aufgrund der damaligen Corona-Richtlinien die Gäste nicht die gesamte Zeit drinnen bleiben durften. Daher verbrachten viele die Feierlichkeiten auf der sehr schönen, schlicht dekorierten Terrasse.

Trotz dieser Umstände behielten Julia und Eric stets ihre gute Laune bei, was die Atmosphäre für mich als Fotografen äußerst angenehm machte.

 

Eine unvergessliche Feier: Trotz Regens ein Tag voller Liebe und Verbundenheit

Ihre Freude und ihr Enthusiasmus waren ansteckend und machten das Fotografieren zu einem echten Vergnügen. Auch wenn die Wetterbedingungen, durch den Regen, nicht ideal waren, so war ihre Liebe und ihre Verbundenheit doch spürbar und machten diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis in dieser traumhaften Hochzeitslocation – der MQ Ranch in Brandenburg.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Winterhochzeit im Vintagestyle

Hochzeit in Moskau

Strandhochzeit

Brautfrisur Galerie


Einsendungen

Sie sind Fotograf oder Weddingplaner und möchten eine Hochzeitsreportage bei uns veröffentlichen? Hier erfahren Sie mehr.