Die perfekte Hochzeitseinladung

Hochzeit bedeutet, es alle wissen zu lassen

Der Hochzeitstag ist der schönste Tag im Leben jedes glücklichen Paares. Einzigartig wie das Brautpaar selbst und natürlich unvergessen. Für jedes Brautpaar ist es selbstverständlich, diesen einen, ganz besonderen Tag nicht alleine, sondern mit der Familie und den Freunden zu feiern. Und wie sieht es bei euch aus? Ganz sicher werdet ihr auch euren großen Tag gemeinsam mit euren Liebsten feiern wollen. Doch wie sollen eure Gäste von diesem wunderbaren Ereignis erfahren? Gut, dass es für den schönsten Tag die passenden Einladungen und perfekt abgestimmte Drucksorten gibt. Ihr könnt euch von den Karten inspirieren lassen, im umfangreichen Sortiment die eine oder andere innovative Idee finden und euch von der Masse abheben. Verleiht eurer Hochzeit einen exklusiven Touch und gestaltet eure Karten individuell ganz nach euren Vorstellungen.

Karten für Hochzeitseinladung

© Yana/stock.adobe.com

Taucht ein in die wunderbare Welt der Papeterie

Eure Hochzeitsdrucksachen stellen die Visitenkarten eurer Hochzeit dar. Stimmt deshalb die Papeterie auf den Stil eurer Hochzeitsfeier ab. Vergesst dabei aber nicht, eure Kreativität und eure Individualität dürfen nicht verloren gehen. Provokant gesagt, bedeutet das für euch, wenn Punkte oder Streifen eure Karten verzieren sollen, dann entscheidet euch dafür. Es ist euer Hochzeitstag und Kompromisse, zum Beispiel der Familie zuliebe, sind fehl am Platz.

Wie viele Hochzeitskarten werden gebraucht?

Überlegt euch gut, wen ihr zu euer Hochzeit einladen möchtet. Soll es ein großes Fest werden oder feiert ihr lieber mit wenigen Menschen, die euch aber besonders am Herzen liegen und die ihr gern um euch habt?

Wenn ihr den Stil und die Größe eurer Hochzeit bestimmt habt, ist es Zeit sich über kreative Wege Gedanken zu machen, euer Thema umzusetzen. Euer Motto lässt sich am einfachsten über die Gestaltung der Drucksachen in die Hochzeit einbinden. Mit euren individuell gestalteten Hochzeitseinladungen zieht ihr einen roten Faden durch die Hochzeitsfeier. Denn je perfekter das Brautkleid, die Karten, die Dekoration und der Blumenschmuck aufeinander abgestimmt sind, desto harmonischer ist das Gesamterscheinungsbild.

Save the Date Karten

Damit sich eure Gäste den Termin für eure Trauung freihalten und sich stilvoll auf eure bevorstehende Hochzeit einstimmen können, verschickt ihr Save the Date Karten. Teilt ihnen mit, wann und wo ihr euren schönsten Tag feiert und vergesst nicht zu erwähnen, dass genaue Details bezüglich des Ablaufs der Feier oder welcher Dresscode von euch gewünscht wird, zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Karten für Hochzeitseinladung

© bigstockphoto.com

Hochzeitseinladungen

Nach den Save the Date Karten sind eure Hochzeitseinladungen der erste Eindruck, den eure Gäste vom Stil der Hochzeit gewinnen. Die Einladungskarten sollten deshalb in jeden Fall den Grad der Formalität, den ihr für eure Hochzeit gewählt habt widerspiegeln und das Thema sowie das Farbschema eurer Hochzeit wiedergeben.

Stimmt den Stil aller eurer Hochzeitseinladungen miteinander ab. Ihr könnt euer eigenes Logo für eure Hochzeit entwerfen. Die Mühe lohnt sich: Einladungskarten, Kirchenhefte, Menükarten, Tischkarten und Dankeskarten werden von euren Gästen gerne als liebe Erinnerung an eure Hochzeitsfeier für viele Jahre, wenn nicht sogar Lebenslang aufbewahrt und wie ein kleiner Schatz gut behütet. Ein paar Textmuster findet Ihr hier!

Sinnvolle und praktische Einleger

Vergesst nicht, dass nicht alle eure Gäste ortsansässig sind. Selbst populäre Veranstaltungsorte sind nicht jedem Gast bekannt. Eine genaue Wegbeschreibung, wichtige Informationen, eine Telefonnummer für den Fall der Fälle oder die Adresse für die Übernachtung, all diese Mitteilungen könnt ihr auf die Einleger schreiben. Eure Gäste werden euch für diese zusätzlichen Informationen dankbar sein.

Praktische Tipps zur Hochzeitsfeier

Bietet bereits bei der Planung eurer Traumhochzeit die Trauzeugen oder zwei gute Freunde, euch beim Entgegennehmen der Geschenke zu helfen und eine Übersicht zu erstellen. So fällt es euch nach dem Fest viel leichter, Dankeskarten zu versenden, in denen ihr euch bei dem Gast für seine Anwesenheit, seine guten Wünsche und sein Geschenk bedankt.

Karten für Hochzeitseinladung

© bigstockphoto.com

Hochzeitskarten mit Liebe zum Detail

Brautpaare haben viel: die Liebe zueinander, Vertrauen in den Partner, den großen Wunsch, den weiteren Lebensweg gemeinsam zu gehen und viele Ideen, wie ihr Hochzeitstag gestaltet wird. Was aber die meisten Brautpaare nicht haben ist Zeit. Das Planen und Organisieren ist sehr zeitaufwendig, vor allem dann, wenn ihr viele Gäste einladet. Bei den Hochzeitskarten von Kartenliebe ist es eine Herzensangelegenheit, euch zu unterstützen. Wir haben viele Ideen und eine Vielzahl an unterschiedlichen Hochzeitskarten, von professionell gestalteten Hochzeitseinladungen, über Einleger und Menükarten bis hin zu Tischkärtchen, Geschenkanhänger, Kirchenheften sowie Dankeskarten.

Noch nie war die Gestaltung und Bestellung von Hochzeitseinladungen so einfach. Online die Drucksorten aussuchen, euren individuellen Test eingeben, die Karten bei Bedarf kreativ gestalten und bestellen. Wie ihr seht, reichen ein paar Klicks und schon kommen die Karten zu euch nach Hause. Einfacher geht es nicht. Übrigens bieten wir ein besonderes Service für alle Unentschlossenen. Einfach Musterkarten bestellen und zu Hause in Ruhe gustieren.

Ob Vintage Hochzeit oder Trauungen im maritimen oder rustikalen Stil, euch stehen Hochzeitskarten in verschiedenen Farbtönen und Designs zur Verfügung. Klassisch, elegant oder modern, professionell gestaltete Hochzeitseinladungen, Menü- und Tischkärtchen sowie Kirchenhefte verleihen eurer Hochzeit Stil und Individualität und müssen nicht teuer sein.