30. Januar 2021 / Styled Wedding Shooting

Tiny Wedding auf Schloss Egg

Klein aber fein – aktuell sind Tiny Weddings oder "Micro Weddings" total im Trend. Fotografin und Make-up Stylistin Julia Jungbeck aus Niederbayern hatte die Idee, ein Styled Wedding Shooting zum Thema Tiny Wedding zu organisieren. Dabei sind wunderschöne Bilder entstanden, die wir euch nicht vorenthalten wollen.
Doch zuerst ein paar Infos zum derzeit angesagten Trend Tiny Wedding.

Tiny Wedding – Was steckt hinter dem Trend?

Der Trend Tiny Wedding (auch Micro Wedding genannt) stammt ursprünglich aus den USA und aus Australien und meint Hochzeiten im kleinem Rahmen mit weniger als 30 Gästen. Bei den Gästen konzentriert man sich also auf die Herzensmenschen, die einem am nächsten stehen. Das macht die Hochzeit viel persönlicher als eine Feier mit 50-200 Gästen. Der Fokus liegt mehr auf dem Brautpaar, alles wird intensiver wahrgenommen und zelebriert.
Durch COVID-19 und die damit einhergehenden Beschränkungen – u.a. bei der Anzahl der Personen, die zur Hochzeit geladen werden dürfen – wurde Tiny Wedding vor allem seit 2020 auch in Deutschland zum Thema.

Doch Tiny Wedding ist nicht nur eine Übergangsphase, sondern eine echte Perspektive für künftige Hochzeiten, die sich auf das Wesentliche besinnen möchten.

 

Vorteile von Tiny Wedding:

  • Die Trauung kann an außergewöhnlichen und romantischen Orten stattfinden. Der Traum von der ganz besonderen Hochzeit wird realisierbar.
  • Weniger Stress bei der Planung der Hochzeit und auch am Hochzeitstag selbst.
  • Es ist Zeit für den persönlichen Austausch mit JEDEM Gast.
  • Weniger Gäste bedeutet mehr Budget pro Gast. Die Wunschvorstellungen des Brautpaares können eher umgesetzt werden, ohne verzichten zu müssen. Oder alternativ: Geld kann gespart werden.
  • Viel Zeit für Fotos von und mit allen Gästen –bei einer großen Hochzeit kommt das in der Regel zu kurz.
  • Fokus auf das Wesentliche in einer Welt, in der alles immer schneller vorüberzieht
  • Mehr Flexibilität
  • Tiny Wedding gibt auch in Zeiten von COVID-19 relativ hohe Planungssicherheit und räumt die Möglichkeit ein, in der Krise verantwortungsvoll zu heiraten.
  • Motto: Qualität statt Quantität

 

Elopement Hochzeit

Wer ganz mutig ist, entscheidet sich anstatt für ein Tiny Wedding für eine Hochzeit als Elopement.
Damit ist eine Trauung nur zu zweit oder nur mit den Trauzeugen an einem Traumort der Wahl des Brautpaares gemeint. Man feiert seine Hochzeit so, wie es einem selbst gefällt, ohne jegliche Verpflichtung. Da bleibt viel Zeit für das Brautpaarshooting, um Erinnerungen für die Ewigkeit zu schaffen und sich ganz auf die Liebe zwischen zweier Menschen zu konzentrieren.


Die besten Dienstleister für Eure Hochzeit:


Tiny Wedding auf Schloss Egg

Wir haben mit Julia Jungbeck von "sei bildschön" ein bisschen geplaudert, um von ihr noch mehr Details über das Shooting auf Schloss Egg zu erfahren:

Wie entstand die Idee zum Shooting?

Ehrlich gesagt war es eine relativ spontane Idee, die mir 2 Wochen vor dem eigentlichen Shooting an einem Freitag Nachmittag in den Sinn kam. Ich habe mich einfach direkt an meinen PC gesetzt und überlegt, welche örtlichen Hochzeitsdienstleister mir einfallen und auch nach Anbietern geschaut, die ich noch nicht kannte.
Nach wenigen Tagen hatte ich tatsächlich so viele Anfragen, dass ich mich zwischen vielen tollen Bewerbern entscheiden musste.

Ursprünglich wollte ich ein Wintershooting im Freien veranstalten. Dann hat sich aber Bene von Schloss Egg bei mir gemeldet. Seiner Familie gehört ein wunderschönes Schloss, ganz in meiner Nähe. Nach der Besichtigung des Schlosses war für mich klar, dass ich das unbedingt machen wollte.
Wir hätten neben den schönen Innenräumen auch die tolle Gartenanlage für die Winterfotos nutzen können – doch leider spielte das Wetter dann nicht mit.

Schloss Egg passt wunderbar zu einer Tiny Wedding. Im Innenraum kann man eine schöne Hochzeit mit bis zu 25 Personen im Trauzimmer zelebrieren. In der Gartenanlage sind größere Hochzeiten mit über 150 Personen möglich.

Shooting Konzept

Ich habe mich für die Planung einer Tiny-Schlosshochzeit entschieden - elegant, aber nicht altmodisch sollte diese dargestellt werden. Oft hat man ja von Hochzeiten auf einem Schloss total altmodische Bilder von Prinzessinnen und Prinzen im Kopf. Das wollte ich etwas revolutionieren und zeigen, dass man auch modern auf einem Schloss heiraten kann.

Mooboard – kühl, dunkel aber kontrastreich und edel

Passend zur Jahreszeit habe ich satte Wintertöne gewählt. Die Hauptfarben sind ein sattes Weinrot und Berrentöne, kombiniert mit Eucalyptus-Grün, abgerundet mit weiß- und créme-Tönen. Minimale Akzente werden mit einem Beerenblau gesetzt.

Das Shooting – besser es gibt einen Plan B

Leider hatten wir mit dem Wetter kein Glück – es war windig und kalt, der Schnee wurde ein paar Tage vorher zu Matsch und die Bäume hatten ihr weißes Kleid bereits verloren. Deshalb mussten wir kurzfristig umdisponieren und konzentrierten uns auf die Indoor-Fotos. Wie bei einer echten Hochzeit muss man eben flexibel sein. Im Schloss habe ich mein mobiles Blitzsystem aufgebaut und wir haben sofort losgelegt. Die Models und ich hatten jede Menge Spaß beim Shooting.

 

Brautstyling

Die Haare von Model Laura haben wir in sanften Wellen frisiert. Tipp: ein Tool mit Turmalin (Infrarot-Wärme) nutzen. Die Infrarotwärme bindet Feuchtigkeit und verleiht dem Haar einen perfekten Glanz. Die Frisur hält durch die Infrarotwärme bis zum Schluss und das sogar ohne Haarspray. So kann die Braut am Hochzeitstag ihre Haare offen tragen, ohne fürchten zu müssen, dass die Frisur nach wenigen Stunden bereits zerstört ist.

 

Das Make-up haben wir relativ natürlich und glowy gehalten, damit Lauras Sommersprossen gut zur Geltung kommen. Für die Augen gab’s ein Glamour-Make-up in Bronze Tönen, die übrigens ganz toll mit blauen Augen harmonieren. Zudem haben wir mit gezielten Contouring & Highlighting Lauras Gesichtszüge unterstrichen. Auf die Lippen wurde ein Nude-Ton aufgetragen.
Den Schmuck haben wir auf das Augen Make-up abgestimmt und in Roségold gehalten.
Bei dem Brautkleid haben wir variiert – 1 Kleid mit langer Schleppe und aufwändiger Spitze, ein zweites eher legeres, luftiges Brautkleid.

 

Der Bräutigam hatte ebenso 2 verschiedene Outfits – 1 Smoking in blau und einen Anzug in einem dunklen Bordeauxton.

 

Die Papeterie und die Blumendeko wurde entsprechend auf die gewählten Farben angepasst, ebenso wie die individuellen Hochzeits-Seifen – eine wundervolle Idee für ein Gastgeschenk. Die Kombination der Blumen wurde in der Hochzeitskerze wieder aufgenommen.

Bei dem Blumenstrauß habe ich mich für eine Kombination aus Eukalyptus, dunklem Grün, bordeauxroten Blüten, Beerenakzenten und außergewöhnlichen Blumen – in diesem Fall Disteln – entschieden, die man konventionell nicht in einem Brautstrauß sieht, damit das ganze einen modernen Touch bekommt.

 

Noch etwas zu mir:
Ich bin Julia, Fotografin & Make-up Artist aus Niederbayern, spezialisiert auf Braut-Make-up. Ich liebe es, Bräute an ihrem großen Tag mit einem tollen Make-up noch mehr strahlen zu lassen und mit meinen Bildern Erinnerungen für die Ewigkeit fest zu halten.

Website: www.seibildschoen.de
Ihr findet mich auch auf Instagram und Facebook.

 

Folgende Dienstleister waren beim Shooting dabei:

Location: Schloss Egg, www.schloss-egg.de

Trauringe & Schmuck: Juwelier Zintl, www.zintl-bodenmais.de
Das Team von Juwelier Zintl berät Paare auch gern zu Hause oder über WhatsApp-Call

Hochzeits-Seifen: Woidsiederei, www.woidsiederei.de

Brautstrauß & Blumenschmuck: Gärtnerei Weinberger, www.blumen-weinberger.de

Hochzeits-Kerze: Mein Kerzenshop, www.meinkerzenshop.de
Die Kerze von unserem Shooting gibt’s ganz neu im Shop.

Papeterie & Tischdeko: Meine Hochzeitsdeko, www.meine-hochzeitsdeko.de

Brautigam-Outfits: Wilvorst, www.wilvorst.de

Models: Laura und Zeno

Brautkleider: MS. Marry Me, www.ms-marry-me.com

Schuhe: Brautschmuck24, www.brautschmuck24.com

 


Ähnliche Artikel

XXL Brautkleider Galerie
XXL Brautkleider Galerie
Hochzeitsreportagen
Hochzeitsreportagen
Brautfrisur Galerie
Brautfrisur Galerie
Styled Shoots
Styled Shoots