Home | Branchenbuch | Tanzschule in Sachsen

Tanzschule in Sachsen

Suche ändern

Hochzeits-Branchenbuch

09111 Chemnitz

Wenn der große Moment, also der Hochzeitstag gekommen ist, sollten Braut und Bräutigam perfekt vorbereitet sein. Dazu zählt u. a. auch das Auffrischen ...mehr



09113 Chemnitz

Hochzeitstanzkurse ganz entspannt Tom Schramm & Katrin Eylert Das ADTV Tanzstudio Chemnitz, Ihre individuelle Tanzschule, freut sich auf Ihren Besuch. ...mehr



04347 Leipzig

27 Filialen in Leipzig und Umgebung Damit Sie Ihren Hochzeitstanz elegant und stilgerecht aufs Parkett legen können, können bieten wir ihnen speziell ...mehr



08280 Aue

ADTV-Tanzschule Zweitakt – Tanzen für alle – das ist der Anspruch von Hendrik und Katalin Vogel. Herzlich willkommen der ADTV-Tanzschule „Zweitakt“ ...mehr



Tanzschule

06110 Halle (Saale)

Hochzeitstanzkurse · Anfängerkurse · Fortgeschrittenenkurse · Privatkurse Ihr Tanzlehrer Daniel Decker Daniel Decker liebt Musik – in all ihren vielfältigen ...mehr



Tanzschule

01279 Dresden

Die ersten Schritte in ein gemeinsames Leben kann man gehen ...... oder tanzen. Wir helfen Ihnen gern bei der tänzerischen Gestaltung Ihres perfekten ...mehr



Hochzeitstanzkurs in Sachsen

Suchen Sie in der Region Sachsen einen Hochzeitstanzkurs? Dann freuen Sie sich über professionelle Anbieter.

Lernen Sie Ihren persönlichen Hochzeitswalzer in Dresden, Chemnitz/Zwickau und Leipzig

Vor der Hochzeit sind einige Dinge zu erledigen. Viele Brautpaare missachten dabei den Hochzeitstanz. Auf der Tanzfläche schaukeln sie hin und her oder treten sich gegenseitig auf die Füße. Das möchten Sie verhindern? Dann ist ein Hochzeitstanzkurs in Sachsen ideal. Im Einzelunterricht erfahren Sie, wie Sie sich gemeinsam bewegen. Der Hochzeitswalzer eignet sich gut für Tanzanfänger. Wer es schneller mag, sollte einen Cha Cha Cha oder Jive einbauen. Für einen ruhigen Song eignet sich die romantische Rumba gut. Diese Details besprechen Sie mit Ihrem Tanzlehrer. Er zeigt Ihnen, wie Sie die Schritte verinnerlichen und was gut zur Musik passt.

Wie viele Unterrichtseinheiten sind nötig?

Die Anzahl der Unterrichtsstunden hängen vom Wissen des Brautpaares ab: Wie gut bewegen Sie sich auf der Tanzfläche. Sind Grundkenntnisse vorhanden, reicht häufig eine kurze Auffrischung. Das gilt vor allem für den Hochzeitswalzer. Für eine schwierigere Choreografie mit verschiedenen Tanzstilen sind vier bis acht Unterrichtseinheiten üblich. Das Ganze sollte gut geprobt werden. In dieser Zeit verbessert Ihr Tanzlehrer Sie und zeigt Ihnen, wie Sie sich die Tanzschritte ganz leicht merken.